♥❤♥ Federextensions Tutorial ♥❤♥

Microringe

Schritt 1
Als erstes setzt Du den Silicon Micro Ring auf die Haar-Nadel.


Schritt 2
Setze die Haarnadel an der gewünschten Stelle an und zieh eine Strähne heraus. Im gleichen Schritt kannst du den Migro Ring über die Nadelspitze ziehen und den Micro Ring in dein Haar einfädeln. Am besten wird er knapp vor dem Haaransatz platziert.

Schritt 3
Nun werden eine oder mehrere Federn mit dem Federstil unter dem Micro Ring angesetzt.

Schritt 4
Mit der Micro Zange kannst Du den Micro Ring sorgfältig zusammendrücken bis die Feder befestigt ist

Schritt 5
That's it! Fertig ist dein ganz individueller Feather-Look

Nanoringe

Schritt 1
Als erstes setzt Du den Nano Ring auf die dafür bestimmte Nano-Nadel.

Schritt 2
Wähle dir eine kleine Strähne aus und fädle diese durch die Öffnung der Nadel. Im gleichen Schritt kannst du den Nano Ring über die Nadelspitze ziehen und den Nano Ring in dein Haar einfädeln. Am besten wird er knapp vor dem Haaransatz platziert.

Schritt 3
Nun werden eine oder mehrere Federn mit dem Federstil unter dem Nano Ring angesetzt.

Schritt 4
Mit der Zange kannst Du den Nano Ring sorgfältig zusammendrücken bis die Feder befestigt ist

Schritt 5
That's it! Fertig ist dein ganz individueller Feather-Look

Hier noch ein paar kleine Informationen zu den Befestigungsringen

Vor und Nachteile
Nanoringe:               + Sind abgerundet, kaum spürbar
                                  + sehr klein und kaum sichtbar im Haar
                                  - Kann nur eine Feder auf einmal befestigt werden
                                  - Schwierig zum Anbringen ohne die Nanoringnadel
                                  - Nicht kompatibel mit der Microringnadel

Microringe:               + Einfach in der Handhabung
                                   + In vielen Farben erhältlich
                                   + Können mehrere Federn gleichzeitig befestigen
                                    - Etwas grösseres flaches Plättchen
                                    + Kompatibel mit der Micro- und Nanoringnadel